Urlaub = Babyvorbereitung

Seit Mittwoch und bis einschließlich nächsten Sonntag haben die Liebste und ich mal wieder ein wenig Urlaub zusammen. Aus meiner Hoffnung, dass ich an den freien Tagen meine Batterien irgendwie auffüllen kann und vielleicht sogar nochmal öfter etwas schreibe, wurde bisher noch nichts, doch ich hoffe einfach mal weiter. Trotzdem waren die ersten Tage ganz … Urlaub = Babyvorbereitung weiterlesen

Werbung

Eine Woche am Meer

So, wir sind also seit dem Wochenende wieder zurück aus dem Urlaub. Wie schon im vergangenen Jahr waren wir nur eine Woche weg, doch ich glaube auch, wir haben wieder das Beste daraus gemacht. Wir waren diesmal in Breskens in den Niederlanden und hatten dort ein kleines Ferienhäuschen gemietet. Aber eigentlich ging das »Abenteuer« ja … Eine Woche am Meer weiterlesen

Ab ans Meer…

... bei 10°C und Wind, aber egal. Morgen früh geht es los, ab nach Holland. Nur die Liebste und ich, unser zweiter gemeinsamer Urlaub fern der Heimat und wohl auch der letzte zu zweit. Ich bin etwas nervös, weil ich dieses Mal fahren muss und ich keine langen Strecken mag, aber es wird schon irgendwie … Ab ans Meer… weiterlesen

Der Alltag hat mich wieder

Der Urlaub ist vorbei und mein Resturlaub (satte 19 Tage!) damit endgültig aufgebraucht. Nach fast einem Monat zuhause habe ich immer noch kaum etwas zu erzählen. Ich bin immer noch bemüht, regelmäßig zu schreiben, kann mich heute allerdings bisher noch nicht wirklich konzentrieren. Nach einem kleinen Snack werde ich es vielleicht nochmal versuchen. Ich habe … Der Alltag hat mich wieder weiterlesen

Zum Wochenende…

Nachdem ich mich in den letzten Tagen ständig lustlos gefühlt und schlecht gefühlt habe, weil ich in meinen Augen nicht ansatzweise so produktiv war, wie ich es hätte sein können, bin ich heute eigentlich ganz zufrieden mit mir. Die erste Szene, die ich noch einfügen wollte, um das plot hole in meiner Geschichte zu füllen, … Zum Wochenende… weiterlesen

So kann ein Urlaub ruhig anfangen

Ab heute wieder Urlaub. Nachdem ich den Vormittag größtenteils unmotiviert rumgehangen habe, war ich dann eben doch mal draußen, habe frisches Brot geholt und gleich noch meinen täglichen Spaziergang abgehakt. Voll frischer Energie, die ich vermutlich Sonne und Frischluft zu verdanken habe, habe ich dann gerade noch eine halbe Stunde voll konzentriert geschrieben. Nur ein … So kann ein Urlaub ruhig anfangen weiterlesen

Mein kurzer Rückblick aufs Jahr 2018

Und wieder ist ein Jahr vorbei und der obligatorische Jahresrückblick steht an. Wie war also nun dieses 2018 so? Was war besonders toll? Was war besonders schlecht? Was war besonders überraschend? Wenn alles immer so leicht in Kategorien zu stopfen wäre, wäre das Leben um ein vielfaches einfacher. 2018 war schön. So, Ende, bis zum … Mein kurzer Rückblick aufs Jahr 2018 weiterlesen

Vorsätzlich

So, der Urlaub ist zur Hälfte vorüber, da könnte man doch mal stolz auf all die Dinge zurückblicken, die man schon erledigt hat, oder? ... Na vielleicht auch nicht. Disziplin bei meinen Übungen? Fehlanzeige. Gestern habe ich wieder angefangen und immerhin bis heute täglich was gemacht, wuhu! Dafür waren die Liebste und ich täglich spazieren. … Vorsätzlich weiterlesen

Schicht im Schacht

In zwei Stunden beginnt der langersehnte Urlaub. Zwei Wochen, in denen ich nicht ins Büro muss, sehr angenehm. Wie eigentlich immer habe ich mir auch dieses Mal einiges vorgenommen, von dem ich mir sicher bin, nicht alles umsetzen zu können: Mehr Disziplin hinsichtlich körperlicher Betätigung an den Tag legen. Übungen, Spaziergänge, solche Dinge eben Zumindest … Schicht im Schacht weiterlesen

Sieben Tage

Sieben Tage. So lange hab ich mir jetzt eine kleine Auszeit gegönnt. Mal ein paar Tage lang nicht zur Arbeit, ein bisschen Zeit für mich und viel Zeit mit der Liebsten. Ich habe nichts, aber auch wirklich gar nichts geschrieben, weshalb ich ein klein wenig ein schlechtes Gewissen habe, aber das ist mir jetzt gerade … Sieben Tage weiterlesen