Nach dem Resturlaub

Die erste Arbeitswoche nach dem Urlaub neigt sich dem Ende zu. Meine Gedanken sind nach dem wirren Mittowch wieder bei einer einigermaßen nachvollziehbaren Geschwindigkeit angelangt und ich habe auch die Blutspende am Mittwoch gut überstanden. In acht Wochen gehe ich also nochmal hin, habe ich mir vorgenommen. Ansonsten war ich sogar halbwegs produktiv. Ein Bericht … Nach dem Resturlaub weiterlesen

Werbung

Kickstart my Weihnachtsgeschenk

Kickstarter ist eine tolle Sache. Kreative Menschen teilen eine Idee und diejenigen, die diese Idee unbedingt verwirklicht sehen wollen, finanzieren sie. Dort findet man immer wieder auf den ersten Blick richtig vielversprechende oder interessante Projekte und mit weniger Disziplin hätte ich da schon sehr viel Geld gelassen. Bisher konnte ich aber immer stark bleiben. Einer … Kickstart my Weihnachtsgeschenk weiterlesen

Der Wahnsinn

Die vergangenen zwei Tage standen bei uns - spieletechnisch gesehen - im Zeichen des Wahnsinns bzw. seiner Vermeidung. Am Donnerstag haben wir die erste Runde mit der Elder Sign-Erweiterung Omens of Ice gespielt und waren nicht unbedingt überrascht, dass wir verloren haben. Schon Gates of Arkham zog den Schwierigkeitsgrad im Vergleich zum Basisspiel oder Unseen Forces kräftig an, aber … Der Wahnsinn weiterlesen

Mal wieder Spiele außer Haus

Nachdem wir in diesem Monat bereits in Saarbrücken und in Eppelborn spielen waren, haben die Liebste und ich gestern den Tag der offenen Tür des Gedankenwelten e. V. in Homburg besucht. Im großen Haus der Begegnung kamen wir uns direkt am Anfang etwas verloren vor, doch nachdem wir uns ein bisschen umgesehen hatten (X-Wing in … Mal wieder Spiele außer Haus weiterlesen

Spielen im Big Eppel

An diesem Wochenende findet in Eppelborn hier im kleinen Saarland bereits zum 19. Mal die Spieleveranstaltung Eppelborn spielt statt. Die Liebste und ich waren gestern zum ersten Mal dort und hatten jede Menge Spaß. Nachdem wir uns einen kleinen Überblick verschafft hatten (Spieleverkauf, Spieleflohmarkt, Spieleverleih, Getränke- und Snacktheke) sind wir los zur großen Bühne, vor der … Spielen im Big Eppel weiterlesen

Von Werwölfen und Kartenspielen

Wie bereits im vergangenen Jahr waren wir gestern mal wieder bei der Saarcon in Saarbrücken. Die kleine Spielemesse lief im Grunde genauso ab wie immer, nur dass wir dieses Mal noch einen Blick auf die Tabletop-Runden werfen konnten. Von der Idee her wirklich sehr interessant, wäre das wohl besonders aufgrund der Kosten kein Hobby für … Von Werwölfen und Kartenspielen weiterlesen

Keine Lust auf gar nix. Oder so.

Am Wochenende hatte ich irgendwie keine Lust, hier etwas zu schreiben. Soll ja auch mal vorkommen. Insgesamt war es auch kein sonderlich spannendes, aber trotzdem ganz angenehmes Wochenende. Der Spieleabend am Freitag fand in reduzierter Besetzung statt und so konnte kein erneuter Versuch im Die Legenden von Andor-Finale unternommen werden. Dafür haben wir endlich mal … Keine Lust auf gar nix. Oder so. weiterlesen

Zwei Tage später

Dunkel und nass war es, als ich mich heute auf den Weg zum Büro machte. Nicht bitterkalt, doch kühl genug für eine lange Hose und einen Pullover. Wie ein Vorbote der nächsten Jahreszeit. Passt irgendwie, zumindest zu meiner Stimmung. Es geht mir gut, ich kann mich nicht beklagen, doch seit einiger Zeit bin ich wieder … Zwei Tage später weiterlesen

Trouble in Andori Town

Gestern stand wieder ein Spieleabend an. Gespielt wurde wie immer zuerst einmal Die Legenden von Andor. Die mittlerweile 15. Legende bot dann tatsächlich nochmal etwas Neues, denn neben dem üblichen »Sammel dies und bring es dorthin« spielte einer der vier Helden gegen den Rest der Gruppe. Die Liebste hat sich in dieser Rolle auch wirklich ganz … Trouble in Andori Town weiterlesen

Tod dem Troll!

Gestern war mal wieder Spieleabend. Beim insgesamt dritten Versuch und unter Zuhilfenahme sämtlicher Hilfen und Vereinfachungen hat unsere tapfere Spielegruppe, die Versager von Andor, endlich den fiesen Urtroll erledigt. Es war ein hartes Stück Arbeit und am Ende sehr knapp, doch der Kampf war dann doch recht eindeutig zu unseren Gunsten ausgefallen. Ich mag Die Legenden von … Tod dem Troll! weiterlesen