Pimp up Smash Up

Es wurde mal wieder gebastelt. Wie schon bei Die Legenden von Andor ist auch die Schachtel von Smash Up nicht unbedingt optimal, um das ganze Spielmaterial unter zu bringen. Zum Teil liegt das bestimmt daran, dass ich alle Karten in Schutzhüllen gepackt habe, aber man muss auch sagen, dass die deutsche Box (im Original ist es wohl anders, … Pimp up Smash Up weiterlesen

Werbung

Ich bin ein Schachtelfalter

Ich habe ja hier schon öfter darüber geschrieben, dass die Liebste und ich bei Spieleabenden mit Freunden gerne Die Legenden von Andor spielen. So auch am vergangenen Freitag. Es war wie immer sehr spaßig und auch wenn wir bisher schon einige Spielstunden auf dem Buckel haben, ist es doch immer wieder knapp und spannend. Auch diese … Ich bin ein Schachtelfalter weiterlesen

Videospiel-Hass und Liebe

Ich mag ja Videospiele. Ich spiele sie nicht nur gerne, ich sehe auch gerne zu, wenn andere sie spielen, sowohl in Form von Streams oder Videos, als auch live. Gerade sitze ich neben der Liebsten und gebe die Weisheit des Internets an sie weiter, damit sie noch alle möglichen Geheimnisse in einem Spiel findet. Doch … Videospiel-Hass und Liebe weiterlesen

Spieleabende

An den vergangenen drei Abenden waren die besten Freundinnen meiner Liebsten zu Besuch und wir haben ziemlich viel gespielt. Smash Up, Cards against Humanity, Mysterium, Die verbotene Insel und zum ersten Mal auch Pandemie. Das Spiel hatte ich vor Jahren Mal bei einem meiner besten Freunde gesehen, jedoch nie selbst gespielt. Die aktuelle Auflage wollte … Spieleabende weiterlesen

Smash Up! Awesome!

"EXPLOSION! Roboter kämpfen gegen Zombies, kämpfen gegen Zauberer, kämpfen gegen Ritter, kämpfen gegen Piraten, kämpfen gegen Nazis, kämpfen gegen Monster, kämpfen gegen Helikopter. IM WELTRAUM!" So beginnt und Jan-Philipp Zimnys Text „Awesome!“ und so ist auch Smash Up. Ich habe lange gezögert, mir das Spiel zu bestellen, doch am vergangenen Wochenende habe ich es dann … Smash Up! Awesome! weiterlesen

Spielkind

In diesem Jahr habe ich wieder wirklich Spaß an Gesellschaftsspielen gefunden. Hauptsächlich liegt das wohl daran, dass ich immer mit der Liebsten spiele, aber wohl auch daran, dass wir meistens mindestens noch eine(n) weiteren Mitspieler(in) haben. Viele Spiele machen eben erst ab drei oder vier Spielern Spaß und besonders dass wir mehr oder weniger regelmäßig … Spielkind weiterlesen

Ein toller Montag

Drei freie Tage! Die Hausarbeit ist gemacht, also wird heute entspannt, morgen kommt die Liebste und wir gehen auf ein Konzert und am Mittwoch gemütlich bummeln in der Stadt. Und um die Woche bestmöglich zu beginnen, zeigte die Waage heute morgen endlich einen Wert unter 90kg an. Kurz gesagt: Mir geht es super xD Ich … Ein toller Montag weiterlesen

Wahlkampf

Da wir ihn unbedingt sehen wollten und er wohl bald schon wieder aus den Kinos verschwunden sein wird, haben die Liebste und ich uns gestern The Purge: Election Year angesehen. Doch vorher gab es noch ein Eis, weil die Kleine so süß darum gebeten hat. Der Film lief im kleinsten Saal und obwohl er nur … Wahlkampf weiterlesen

Children of the Corn – Part II

Gestern Abend war es endlich soweit. Die Maisalm in Merzig veranstaltete die zweite Horrornacht und wir hatten Karten, für 23 Uhr. Wir haben also hier in der Nähe noch eine Freundin abgeholt, die vierte im Bunde wollte vor Ort zu uns stoßen. Anders als bei unserem ersten Besuch war das Labyrinth nicht komplett offen, sondern es gab … Children of the Corn – Part II weiterlesen

Das erste Mal bei einem Kampfsportturnier

Gestern ging der Wecker bereits um 06:55 Uhr und es war schon wieder der unbarmherzige Radiowecker der Liebsten. Der Grund dafür, an einem Samstag so früh aufzustehen, ist wohl mir dem Pflichtgefühl meiner Herzdame gut erklärt. Der Verein, in dem sie BJJ trainiert, wenn sie nicht gerade akute Probleme mit ihrem Knie hat, veranstaltete sein … Das erste Mal bei einem Kampfsportturnier weiterlesen