Coin Locker Babys

"Hashi und Kiku wurden nach ihrer Geburt in Münzschließfächern zurückgelassen. Die beiden Jungs verbringen ihre Jugend zunächst im Waisenhaus und später bei Pflegeeltern auf einer verlassenen Insel, bevor sie schließlich in die Stadt ziehen, um die Frauen, die sie wegegeben hatten, zu finden und zu vernichten. Gemeinsam oder getrennt ist ihre Reise vom Münzschließfach zu … Coin Locker Babys weiterlesen

Sputnik Sweetheart

Um mir eine kurze Pause vom King'schen Horror zu gönnen, habe ich mich mal wieder Haruki Murakami gewidmet und Sputnik Sweetheart gelesen. K, unser Erzähler, ist in seine beste Freundin Sumire verliebt. Die will unbedingt Romanautorin werden und absolut kein Interesse an romantischen oder sexuellen Beziehungen. Bis sie dann eines Tages die ältere Miu trifft … Sputnik Sweetheart weiterlesen

Der Elefant verschwindet

Nach Stephen King (Nachtschicht) war nun Haruki Murakami an der Reihe, mich mit seiner Kurzgeschichtensammlung zu begeistern. Die erste Hälfte der Geschichten kannte ich dabei schon. Der Aufziehvogel und die Dienstagsfrauen ist die Einleitung zu Mister Aufziehvogel, funktioniert aber auch alleine ganz gut. Auch die beiden Geschichten über Die Bäckereiüberfälle hatte ich schon gelesen und … Der Elefant verschwindet weiterlesen

Schlaf

»Wenn man unter Schlaflosigkeit leidet, ist man immer wach. Aber nie richtig.« Okay, falscher Film. Passt auch irgendwie gar nicht. Die namenlose Erzählerin in Haruki Murakamis Schlaf ist nämlich sehr wohl wach. Eben dann, wenn sie eigentlich schlafen sollte. Sie erlebt gerade den 17. Tag in Folge ohne Schlaf, dafür mit dicken russischen Romanen und … Schlaf weiterlesen

Südlich der Grenze, westlich der Sonne

Mein Lesejahr 2019 beginnt mit Haruki Murakami, was auch gleich meinem Wunsch entspricht, noch mehr seiner Bücher zu lesen. Südlich der Grenze, westlich der Sonne beschreibt das (Liebes-)Leben von Hajime, der einfach nicht von Shimamoto loskommt, einem Mädchen, das er im Alter von zwölf Jahren zuletzt gesehen hat. Nachdem der Kontakt zwischen den beiden abbricht, … Südlich der Grenze, westlich der Sonne weiterlesen

1Q84, Buch 3

Auch den dritten Teil von 1Q84 habe ich nun gelesen und wieder einmal weiß ich nicht so recht, was ich darüber berichten soll. Im Grunde warten die Charaktere hauptsächlich. Tengo, Aomame und als neuer POV-Charakter auch Ushikawa haben alle etwas, worauf sie warten. Natürlich bekommt man kein Buch serviert, in dem die Charaktere einfach in … 1Q84, Buch 3 weiterlesen

1Q84, Buch 2

Die konsequente und nahtlose Weiterführung der Geschichte um Aomame, Tengo und die Welt des Jahres 1Q84. Das zweite Buch wartet vor allem mit mehr Hintergrundinfos auf. Tamarus Vergangenheit (ich mag den Kerl irgendwie), der Anführer der Vorreiter, aber natürlich auch Aomame, Tengo und das Mädchen Fukaeri. All diese Informationen werden dem Leser präsentiert, während die … 1Q84, Buch 2 weiterlesen

1Q84, Buch 1

Nachdem ich in diesem Jahr schon einige Bücher von Haruki Murakami gelesen habe, fiel die Wahl für das nächste Buch auf 1Q84, einfach weil ich den Titel interessant fand. Ja, so etwas genügt mir manchmal. Meine literarischen Ansprüche sind sehr bescheiden, muss ich zugeben. Aber gut, 1Q84 soll das Thema sein, worum geht es also? Aomame … 1Q84, Buch 1 weiterlesen

Tagebuch

Schon wieder ist ein Tagebuch vollgeschrieben Zwischen zwei Buchdeckeln verschwindet das letzte halbe Jahr Verschwindet in meinem Regal und tauscht den Platz mit leeren Seiten die auf die Zukunft warten bis auch sie Vergangenheit werden Bis auch sie abgestellt werden in einer Reihe aus Erinnerungen und Gedanken Plänen und Rechtfertigungen Fein säuberlich archiviert gleicht keine … Tagebuch weiterlesen

American Horror Story: Freak Show

Auch die vierte Staffel von American Horror Story haben die Liebste und ich nun geschaut und wir waren wieder sehr gut unterhalten. Die Geschichte dreht sich um eine Freakshow im Jahre 1952. Unter Leitung von Elsa Mars (Jessica Lange) gehen die (von ihr so genannten) »Monster« einem aussterbenden Gewerbe nach und wie für AHS üblich macht das … American Horror Story: Freak Show weiterlesen