Ich habe eine Axt – Urlaub in den Misantropen

Wieder Patrick Salmen, wieder sehr unterhaltsame Kurzgeschichten. Die menschgebliebene Bildungselite, warme Tapeten, Dankbarkeit für Fotos des Eiffelturms und ein Statement für den Bart. Das alles hat mir, wie schon Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute, sehr gut gefallen. Und auch dieses Buch hat mir wieder gezeigt, dass diese Art von Humor mir in kleinen … Ich habe eine Axt – Urlaub in den Misantropen weiterlesen

Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute

Von Herrn Zymny rüber zu Patrick Salmen. Diese schöne Stimme, die um sich herum einen Bart und irgendwo noch ein bisschen Mensch manifestiert hat, höre ich eigentlich sehr gerne, doch wie sich herausstellt, lese ich auch gerne, was der gute Mann so schreibt. Die kurzen Texte sind, wie das mit Humor nun einmal so ist, … Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute weiterlesen

Henry Frottey – Sein erster Fall: Teil 2 – Das Ende der Trilogie

Ein Roman in Schwarzweiß. Ein schön kurzer und knackiger Titel, oder? Die bekloppte Detektivgeschichte stammt von Jan Philipp Zymny. Wer den Poetry Slammer nicht kennt und sich ein Bild davon machen möchte, was einen mit dem Buch erwartet, dem empfehle ich, bei YouTube mal Sachen wie Nehmen Sie AWESOME! oder auch den 1. Monolog der … Henry Frottey – Sein erster Fall: Teil 2 – Das Ende der Trilogie weiterlesen

Spider-Man: Far from Home

Tatsächlich waren die Liebste und ich schon am vergangenen Donnerstag im Kino und ich habe einfach nicht daran gedacht, diesen Beitrag hier zu schreiben, bis ich dann gestern den letzten Eintrag schrieb. Der Urlaub war also vielleicht wirklich nötig. Genau das denkt sich auch Peter Parker, der sich auf eine entspannte Superheldenkram-freie Europareise mit seiner … Spider-Man: Far from Home weiterlesen

Avengers: Endgame

So Leute, ich habe mittlerweile auch Endgame gesehen und will hier natürlich ein bisschen was dazu schreiben. Zur Story nur so viel (was man schon aus dem Vorgänger oder den Trailern weiß), weil ich wirklich gar nichts spoilern will: Die Hälfte allen Lebens im gesamten Universum wurde mit Hilfe der Infinity Stones ausgelöscht. Auf der … Avengers: Endgame weiterlesen

Shazam!

Da war ich doch am Wochenende mit der Liebsten im Kino und habe hier gar nichts dazu geschrieben. Naja, liegt vielleicht daran, dass mir am Samstag ziemlich schlecht war und ich das sonntags schon wieder ganz gut verdrängt hatte. Am Film, Shazam!, lag es sicher nicht. Ein Teenager, der von einer Pflegefamilie zur nächsten geschoben … Shazam! weiterlesen

Eric

Nach einiger Zeit habe ich mal wieder ein Scheibenwelt-Buch von Terry Pratchett gelesen und es war wieder einmal sehr unterhaltsam. Leute, stellt euch mal vor, ihr seid Eric. Ein junger, ambitionierter (und pubertierender) Dämonologe. Ihr wollt eigentlich gar nicht viel: Weltherrschaft, die schönste aller Frauen und ewiges Leben. Doch obwohl es schon dumm genug ist, … Eric weiterlesen

Der Zauberhut

Irgendetwas stimmt nicht in der unsichtbaren Universität und wenn man so einen ausgeprägten Überlebensinstinkt besitzt wie Rincewind, dann sieht man die Zeichen und spürt, wann es an der Zeit ist, zu verschwinden. Zur Not auch in Begleitung einer diebischen und höchst gefährlichen Person sowie dem Hut des Erzmagiers, in dem sich im Laufe der Zeit … Der Zauberhut weiterlesen

Das Vorzelt zur Hölle

Wie ich die Familienurlaube meiner Kindheit überlebte Auch wieder eine Empfehlung aus dem RBTV Buchklub. Ein Buch von Tommy Krappweis. Nie gehört. Stellt sich heraus, der gute Mann war wohl damals bei RTL Samstag Nacht und ist verantwortlich für Bernd das Brot. Also gut, dann lesen wir doch mal, wie die Familienurlaube in den 70ern … Das Vorzelt zur Hölle weiterlesen

Die Farben der Magie

Mein erster Ausflug in Terry Pratchetts bizarre Scheibenwelt. Ich hatte natürlich schon einiges von den Büchern, Verfilmungen und Videospielen gehört, größtenteils sogar Gutes, doch noch nie Lust gehabt, mich damit zu befassen. Jetzt zum Jahresende habe ich beschlossen, das zu ändern und mir den ersten Scheibenwelt-Roman geschnappt. Der unfähige Zauberer Rincewind wird eher unfreiwillig der … Die Farben der Magie weiterlesen