Kitchen fail

Im Juli haben die Liebste und ich eine Küche bestellt. Nach vier Wochen im neuen Zuhause werden wir langsam ungeduldig und da uns ursprünglich auch eben diese 38. Kalenderwoche als potentieller Lieferzeitraum angegeben wurde, habe ich gestern angerufen, um mich mal zu erkundigen, wann wir vielleicht mit dem guten Stück rechnen können. "Ja, da ging … Kitchen fail weiterlesen

Werbung…

Seien wir doch mal ehrlich: Niemand mag Werbung. Klar, es gibt manche coole Werbespots mit echt guten Ideen und mit viel gutem Willen kann man auch noch das ein oder andere Plakat als gelungen ansehen, aber hier im Neuland™ will man doch keine Werbung sehen, oder? Ad-Block gehört quasi schon zur Standardausstattung und die tausenden … Werbung… weiterlesen

Angenehme Nachtruhe

Natürlich gehen Dinge im Haushalt zu den ungünstigsten Zeiten kaputt, man kennt das ja. Normalerweise gehöre ich zu den Leuten, für die es keine sonderlich ungünstigen Momente gibt. Kühlschrank kaputt? Ich hab einen zweiten. Mikrowelle kaputt? So dringend musste ich noch nie etwas aufwärmen, dass ich nicht warten kann, bis ich eine neue gekauft habe. … Angenehme Nachtruhe weiterlesen

www.ausraster.de/leckmichamarsch

Das Internet ist eine tolle Sache, wirklich. Ich kaufe hier viel ein, lese viel, lerne Menschen kennen, höre Musik oder schaue Filme. Meine Bankgeschäfte erledige ich auch schon lange nicht mehr am Schalter und ich werde mit Sicherheit nie einen Restaurantführer oder ähnliches kaufen. Online kann man einfach alles erfahren und das ist super. Und … www.ausraster.de/leckmichamarsch weiterlesen

Dumme Menschen

"Was ist heute? Tag des Arschlochs?" - Ein sehr schönes Zitat aus dem sehr schönen 10 Dinge, die ich an dir hasse. Und auch ein schönes Motto für den heutigen Tag. Mit meiner Kollegin war ich heute wieder zu einem Termin bezüglich des Projektablaufs in diesem Jahr. Kritik oder Skepsis ist normal, es gibt immer jemanden, … Dumme Menschen weiterlesen

Ohne Voranmeldung…

Viele Leute, die etwas von Autos verstehen oder zumindest der festen Überzeugung sind, etwas von Autos zu verstehen, verfluchen ja Läden wie A.T.U. oder Pit-Stop. Ich selbst gehöre nicht zu diesen Personen. Weder zu denen, die etwas von Autos verstehen, noch zu den Verfluchern. Für Kleinigkeiten wie einen Ölwechsel oder so fahre ich eigentlich gerne … Ohne Voranmeldung… weiterlesen

Turnen auf Indisch

Wer auch immer gesagt hat, dass Yoga gut sei, um sich zu entspannen, ist wohl noch nie gute 30 km zum Veranstaltungsort eines Kurses gefahren, nur um nach einer halben Stunde in der Kälte wieder nach Hause zu fahren, weil am angegebenen Ort scheinbar nichts war, als ein Judokurs für Kinder. Wieder zuhause haben wir … Turnen auf Indisch weiterlesen

Das erste kleine Ärgernis 2017

Gestern Abend saß ich mit der Liebsten in meiner Küche und habe bei einer Partie Smash Up darüber nachgedacht, wie ich die Leute hier auf meinem Blog im neuen Jahr willkommen heißen könnte. Das Ergebnis habe ich danach in die Tasten gehauen und pünktlich zum Jahreswechsel hier veröffentlicht. Die Liebste fand den Text so lustig, … Das erste kleine Ärgernis 2017 weiterlesen

Außentermine sind was schönes

Heute ein halbwegs wichtiger Termin bezüglich unserer Software. Fehler und mögliche Lösungen besprechen, Troubleshooting, eben solches Zeug. Wochenlang haben wir Fehler gesammelt und dokumentiert, sind noch zu anderen Standorten gefahren, um den Kram nachzuvollziehen und sicher zu gehen, nichts als Fehler zu melden, das wir selbst verkackt haben. In der letzten Woche habe ich tagelang … Außentermine sind was schönes weiterlesen

Fremdschämen mit Programm

Endlich wieder mal ein Anlass, die Kategorie "Ausraster" auszukramen. Gerade als ich mir dachte, es wird mal wieder Zeit dafür. Der Eintrag wird wohl wieder etwas länger, aber das muss einfach sein, vertraut mir. Es ist gerade 01:20 Uhr. Mit Sicherheit werde ich diesen Eintrag erst später fertig stellen und veröffentlichen, aber ich muss ihn … Fremdschämen mit Programm weiterlesen