Übersetzungsfehler

Während der Kaffee vor mir auf dem Tisch langsam erkaltet, sitze ich stumm da und betrachte dich mit treudoofem Gesichtsausdruck. Dein Anblick ist keiner, der die Welt stillstehen lässt. Die Welt ist nun mal die Welt und tut, was sie eben tut. Sie kümmert sich nicht darum, wie treudoofe Trottel Frauen anschmachten. Doch du kümmerst … Übersetzungsfehler weiterlesen

Werbung

Wieso einfach schreiben, wenn man Dinge auch zerdenken kann?

Zu meiner Überraschung fühle ich mich heute besser als gestern (was hoffentlich auch so bleibt) und deshalb hoffe ich, heute nochmal etwas mehr schreiben zu können. Diesbezüglich spuken mir aber noch Gedanken durch den Kopf, die gestern beim Schreiben aufkamen. Ich habe die Geschichte, die ich schreiben möchte, grob in sechs Teile, einen Prolog und … Wieso einfach schreiben, wenn man Dinge auch zerdenken kann? weiterlesen

NaNoWriMo und das Schreiben der anderen

In diesem November, der ja nun zu Ende geht, habe ich mal wieder mein Schreiben kritisch beäugt. Schreibe ich genug? Regelmäßig genug? Gut genug? Die Antwort lautet »Ja« und so klar mir das ist, so unbefriedigend ist es dennoch manchmal. Ich habe also versucht, nochmal mehr zu schreiben. Ich habe nach einer gefühlten Ewigkeit nochmal … NaNoWriMo und das Schreiben der anderen weiterlesen

Phantomschmerz

Mit rot leuchtenden Ziffern droht der alte Radiowecker aus der Dunkelheit, die ihn umgibt. Vor langer Zeit einmal stand das Gerät neben dem Bett seines Vaters. Wieso wegwerfen?, dachte er sich und übernahm den unschönen Kasten mit dem integrierten Kassettendeck. Früher versteckte er dort immer etwas Gras und fühlte sich clever und rebellisch. Heute lagern … Phantomschmerz weiterlesen

#love #bae #relationshipgoals

Die Romantik unseres Lebens das waren übertrieben abgedroschene Phrasen auf Zetteln die zwischen Schulbänken herumgereicht wurden und Initialen, die an Bahnhöfe gekritzelt wurden von denen aus wir nie in Richtung Zukunft fuhren Es waren die immer gleichen Popsongs die uns durch die Nacht begleiteten auf MC, CD und ein bisschen THC Auf Dorffesten wurden Hände … #love #bae #relationshipgoals weiterlesen

Gut genug

Gestern habe ich endlich nochmal ein paar Seiten für meinen Roman geschrieben. Das war ein wirklich tolles Gefühl und ich war fest davon überzeugt, dieses Kunststück heute zu wiederholen. Wie ihr euch denken könnt, habe ich das nicht getan. Doch ich habe dafür zwei andere Texte geschrieben. Schnelle, kurze Texte, wie ich sie gerne schreibe. … Gut genug weiterlesen

Ausrede #drölf

Mal wieder beklage ich mir selbst gegenüber meine eigene Untätigkeit. So viel Zeit, die verschwendet wird. Zeit, in der kein einziges Wort geschrieben wird und Zeit, in der viel zu langsam geschrieben wird. Die ewig gleiche Geschichte eben. Aktuell liegt es vielleicht an der Geschichte selbst, vielleicht aber auch nicht. Den zweiten Teil abzuschließen, die … Ausrede #drölf weiterlesen

Tagebuch

Schon wieder ist ein Tagebuch vollgeschrieben Zwischen zwei Buchdeckeln verschwindet das letzte halbe Jahr Verschwindet in meinem Regal und tauscht den Platz mit leeren Seiten die auf die Zukunft warten bis auch sie Vergangenheit werden Bis auch sie abgestellt werden in einer Reihe aus Erinnerungen und Gedanken Plänen und Rechtfertigungen Fein säuberlich archiviert gleicht keine … Tagebuch weiterlesen

Ganz kleine Schritte…

Ich habe schon lange nichts mehr geschrieben. Zu lange. Motivation war mal wieder das größte Problem, gepaart mit meiner negativen Einstellung. Wozu die Mühe machen, wenn es eh nichts wird? Heute hatte ich dann genug davon. Ich habe eine Auflistung aller Ereignisse erstellt, die ich im nächsten Teil der Handlung und in den beiden parallel … Ganz kleine Schritte… weiterlesen

Ausgesperrt

Nachdem ich mit dem zweiten Teil meiner Geschichte fertig war, habe ich mir eine kleine Auszeit vorgenommen. Ich brauchte einfach ein bisschen Abstand, vor allem weil dieser zweite Teil - in Relation zur restlichen Geschichte - in der Vergangenheit spielt und ich während dieser Auszeit zurück in die Gegenwart finden wollte. Diese Auszeit sollte eine … Ausgesperrt weiterlesen