The most beautiful woman in town and other Stories

In meinem Beitrag zu Post Office habe ich ja schon erwähnt, dass ich direkt im Anschluss noch ein Buch von Bukowski angefangen habe. Hier nun also mein Beitrag zu The most beautiful woman in town und den anderen Texten in dieser Sammlung. Entgegen meiner ersten Prognose werde ich mich auch nicht nur auf das Gefühl … The most beautiful woman in town and other Stories weiterlesen

Montagsfrage #116 – Designkünste [2115]

Eine neue Woche beginnt und damit wartet auch eine neue Montagsfrage auf uns. Die hat mich heute ehrlich gesagt etwas überrascht, aber ich will trotzdem versuchen, eine Antwort zu liefern auf die Frage: Wie gut kennt ihr euch eigentlich mit HTML und Java Script aus (oder wie eignet ihr euch eure Design-Kenntnisse sonst so an)? … Montagsfrage #116 – Designkünste [2115] weiterlesen

Post Office

Zu Beginn meiner Rezensionen schreibe ich ja gerne etwas darüber, wie ich gerade auf dieses Buch oder diesen Autor gekommen bin. Dieses Mal könnte das der längste Teil des Beitrags werden. Damit wird das weniger eine Rezension als eher eine Beschreibung meiner Reise zu und mit diesem Buch. Nur so als Warnung. Charles Bukowski also. … Post Office weiterlesen

Montagsfrage #115 – Flucht an Ostern [2114]

Die neue Woche beginnt mit dem Ende des langen Osterwochenendes. Besuche bei Verwandten, Eiersuchen mit dem Kind, kleine Ausflüge über das verlängerte Wochenende ... Ostern bedeutet für jeden etwas anderes, doch zu Zeiten von Corona bedeutet es - wie fast alles andere auch - vor allem eins: Einschränkungen. Deshalb lautet die heutige Montagsfrage auch: Mit … Montagsfrage #115 – Flucht an Ostern [2114] weiterlesen

[non-fiction] Soulful Simplicity

Ich habe ja schon in meinem Beitrag zu The gentle Art of swedish death cleaning erwähnt, dass ich mir ein paar Bücher zum Thema Ausmisten herausgesucht habe. Soulful Simplicity war eines der Bücher, die ich mir dazu besorgt hatte, kommt das Buch doch immerhin mit dem Untertitel How living with less can lead to so … [non-fiction] Soulful Simplicity weiterlesen

Desperation

Puh, das hat wieder lange gedauert. Nach den ganzen Büchern, die ich in diesem Jahr bisher gelesen hatte, war mir klar, dass der nächste Roman von Stephen King mehr Zeit kosten würde, doch ich war trotzdem überrascht, dass es so viel mehr Zeit war.Dieser Beitrag hier soll allerdings nichts so lange dauern, also springen gleich … Desperation weiterlesen

Montagsfrage #114 – Gehasste Bücher [2111]

Da ich den Montag gestern für eine wichtigere Botschaft reserviert hatte, gibt es die Montagsfrage mal wieder erst am Dienstag. Und in dieser Woche lautet sie: Gibt es ein Buch/Bücher, das du richtiggehend hasst? Mit der Frage war dann die Freude auch direkt wieder etwas gedämpft, denn sie ist mal wieder sehr schnell beantwortet: Nein.Aber … Montagsfrage #114 – Gehasste Bücher [2111] weiterlesen

[non-fiction] The gentle Art of swedish death cleaning

Ist es seltsam, dass jemand, der so gerne aufräumt und ausmistet, wie ich es tue, noch kein Buch zu diesem Themengebiet gelesen hat? Das habe ich mich Anfang des Jahres gefragt und mir dann tatsächlich das ein oder andere Buch zugelegt, unter anderem, weil ich ja immer noch glaube, irgendwann meine Beitragsreihe zum Minimalismus veröffentlichen … [non-fiction] The gentle Art of swedish death cleaning weiterlesen

Montagsfrage #113 – Leseanteil in Fremdsprachen [2109]

Ich hoffe, die neue Woche hat für euch weniger nervig angefangen, als für mich. Nach etwas Ärger mit der Technik sitze ich nun jedenfalls im Home Office, denn hier habe ich zumindest Admin-Rechte.Aber eine neue Woche bedeutet ja (meist) auch eine neue Montagsfrage und um die soll hier heute gehen. Schauen wir sie uns also … Montagsfrage #113 – Leseanteil in Fremdsprachen [2109] weiterlesen