Montagsfrage #143 – Wusstet ihr schon…? [2145]

Nach einem harten Wochenende ging es heute wieder zurück ins Büro zu Statistiken und Tabellen. Juhu… Da tut es ganz gut, sich zwischendurch mal andere Sachen durch den Kopf gehen zu lassen. Zum Beispiel, die aktuelle Montagsfrage:

Was ist ein Fakt über ein Buch/einen Autor, den jeder kennen sollte?

Oh Mann, da gibt es sicher einige lustige Fakten. Antonia hat in ihrem Beitrag auch schon einige genannt. Ich persönlich finde solche fun facts immer interessant, egal ob es um Bücher und ihre Autoren geht, um Filme oder auch um Videospiele. Mein Problem damit: Ich kann sie mir nicht merken.

Es fällt mir also schwer, die Frage ehrlich zu beantworten, denn ganz spontan fällt mir nur ein, dass es bis 2011 keine vollständige deutsche Übersetzung von Es (Stephen King) gab. Und selbst das zählt nur zur Hälfte, denn das Jahr musste ich gerade noch nachschlagen. Dass Stephen King die erste Verfilmung von The Shining nicht gefallen hat, finde ich auch interessant, ebenso wie die Tatsache, dass die US-Fassung fast eine halbe Stunde länger dauert und mehr Hintergrundinfos liefert. Kubrick hat die Szenen selbst gestrichen, weil er – wenn ich mich recht erinnere – der Meinung war, die Zuschauer außerhalb der USA würden die Handlung auch so verstehen.
Daran, Cujo (hier musste ich nachschlagen, um welches Buch es sich handelte) geschrieben zu haben, kann er sich dank Drogen und Alkohol kaum erinnern, was für eine krasse Mischung aus Glück und Begabung spricht.

Und dann verließen sie ihn. Es fällt mir schwer, mir Details zu merken (meistens jedenfalls) und das sorgt dafür, dass ich vieler solcher Fakten einfach nicht spontan griffbereit habe. Wenn ich sie dann aber höre oder lese, reagiert öfters etwas in mir und mir fällt wieder ein, dass ich es ja schon einmal irgendwo gelesen habe. Das kennt wohl jeder.
Alec Baldwin hat zum Beispiel neulich dazu geführt, dass ich nochmal an Brandon Lee gedacht habe. Bei einem Video zu Resident Evil 4 musste ich wieder daran denken, dass das erste Devil May Cry ursprünglich die Fortsetzung zu RE3 werden sollte.

Ich muss auch zugeben, dass mich Fakten über Autoren nicht so sehr interessieren, wenn sie nicht in Verbindung zur Entstehung eines Buches stehen, das mich interessiert. Nun könnte man natürlich argumentieren, dass alles im Leben eines Autors mit seinem Gesamtwerk in Verbindung steht, aber ihr wisst, wie ich das meine.
Es gibt jedenfalls viele tolle Geschichten, die hinter anderen tollen Geschichten und Geschichtenerzählern stecken und eben nicht so oft erzählt werden. Eine Suche im Internet mit entsprechenden Schlagwörtern oder in passenden Wikis ist immer ein guter Zeitvertreib, wenn man solche Sachen mag. Ja, man wird auch auf viele Mythen stoßen, aber je älter die Geschichten / Autoren, desto weniger tragisch finde ich das.

Damit komme ich dann wieder zum Ende, wirklich viel konnte ich ja eh nicht zur Frage beisteuern. Ich wünsche euch allen noch einen schönen Montag und eine tolle Woche.

2 Gedanken zu „Montagsfrage #143 – Wusstet ihr schon…? [2145]

  1. Hey Chris,

    ist doch nicht wild, wenn du nachschlagen musst. Ich finde nicht, dass man bei Trivia nun jedes Detail sofort parat haben muss. ;)
    Die kleine Anekdote über „ES“ erinnert mich übrigens daran, dass das mit den deutschen Übersetzungen bei Stephen King grundsätzlich schwierig ist. Man muss höllisch aufpassen, dass man moderne Ausgaben liest, ältere sind oft heftig gekürzt oder unglücklich übersetzt. „Brennen muss Salem“ ist so ein Fall, da ist die ursprüngliche Übersetzung nur halb so dick wie die moderne. -.-

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele Grüße,
    Elli

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, prinzipiell finde ich es auch nicht schlimm, dann eben zu sagen „Bei irgendeinem Buch konnte er sich nicht einmal erinnern, es geschrieben zu haben“, aber bei der Frage fände ich dann schon alle Infos ganz nett.

      Das mit „Brennen muss Salem“ wusste ich zum Beispiel nicht. Muss mal bei Gelegenheit nachsehen, welche Version ich gelesen habe.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s