[non-fiction] Magic Cleaning 2

Die Fortsetzung zu Marie Kondos Magic Cleaning (zuletzt gelesen, aber auf Englisch) trägt den Untertitel Wie Wohnung und Seele aufgeräumt bleiben und damit ist auch schon klar, worum es geht.

Aufgeräumt … und jetzt?

Das ist wohl die große Frage. Da hat man KonMaris Aufräum-Fest gefeiert und sich mit all den Dingen umgeben, die einem am Herzen liegen. Das soll nach Möglichkeit bitte so bleiben, oder?
Liest man nun den vollen Titel des Buches, könnte man meinen, dieses würde Antworten liefern. Ich muss zugeben, dass ich nach dem Lesen nicht das Gefühl habe, diese Antworten bekommen zu haben.

Nachdem noch einmal kurz der Ablauf des Aufräum-Fests beleuchtet wird, gibt es ein paar Tipps und viele Anekdoten zu einzelnen Bereichen oder Sachen, die aufgeräumt werden können und sollten. Das Badezimmer, die Geldbörse, Unterlagen, die Küche uvm.
Das zweite Buch ist also im Prinzip eine Ergänzung mit detaillierteren Tipps zum Aufräumen und Ordnunghalten, garniert mit den erwähnten Anekdoten aus der Praxis der Aufräum-Anleiterin Marie Kondo.

Braucht man Teil zwei?

Auch eine wichtige Frage. Ich fand das Buch inhaltlich nicht schlecht, das muss ich zuerst einmal loswerden. Den Untertitel fand ich etwas überzogen und hätte ihn wohl weggelassen, aber das Buch an sich war gut.
Was mir gar nicht gefallen hat und weshalb ich wohl eher davon abraten würde, war die deutsche Übersetzung. Wiki gab mir leider keine englische Fassung dieses Buchs an, weshalb ich die deutsche gelesen habe. So viele Formulierungen sind unnötig kompliziert bis hin zu (gefühlt) einfach nur falsch und auch an Rechtschreibfehlern bzw. fehlenden Buchstaben mangelt es nicht (badumm-tss). Es kann natürlich sein, dass das bei der englischen Fassung des ersten Teils ebenso war, und es mir nur nicht aufgefallen ist, weil es eben nicht meine Muttersprache ist, doch so kam ich beim Lesen dieses Buches eben nicht in einen wirklichen Flow.

Wer über diese hinwegsehen kann, wird hier ganz gut bedient und bekommt zumindest inhaltlich eine schöne Ergänzung zum ersten Magic Cleaning. Blind würde ich es aber wohl nicht empfehlen zu kaufen.

Magic Cleaning: Wie Wohnung und Seele aufgeräumt bleiben // Mari Kondo // Ratgeber // 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s