Montagsfrage #106 – Lesehighlight 2020 [2053]

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und für die letzte Woche 2020 hat Antonia die passende Frage für uns alle:

Was war dein Lesehighlight 2020?

Puh, mich da für ein Buch zu entscheiden, wird wieder schwierig. Aber zum Glück gibt es dafür eine passende Lösung: Ich lasse es einfach. Stattdessen möchte ich drei kleine persönliche Highlights hervorheben.

Nummer eins: Tiamats Zorn von James S. A. Corey. Der achte Teil der Expanse-Reihe war das einzige Buch in diesem Jahr, auf dessen Veröffentlichung ich wirklich gewartet habe. Ich finde die Reihe einfach toll und war auch von diesem Buch wieder begeistert.

Highlight Nummer zwei waren die Ratgeber, die ich gelesen habe. Zum ersten Mal habe ich 2020 Bücher gelesen, die mir helfen sollten, das Handwerk des Schreibens oder auch die Psychologie hinter neuen Gewohnheiten und Selbstverbesserung besser zu begreifen. Die Bücher, die ich gelesen habe, haben mir allesamt gut gefallen, doch besonders hervorheben möchte ich The War of Art von Steven Pressfield und Atomic Habits von James Clear. Beide Bücher kann ich nur empfehlen. Bei Atomic Habits weiß ich auch, dass es dazu gute Videos von Thomas Frank und anderen gibt, einfach mal YouTube fragen.

Als drittes Highlight wäre da dann noch You’re never weird on the internet (almost), die Autobiografie von Felicia Day. Meine Güte, war das unterhaltsam. Ich konnte nie so ganz verstehen, was Menschen an Biografien so mögen, doch nachdem ich nun zumindest die von Stephen King, Haruki Murakami und eben Felicia Day gelesen habe, werde ich mir wohl auch noch mehr suchen. Bleibt nur abzuwarten, ob ich von Biografien ebenso begeistert sein werde, wie von diesen Autobiografien. Wir werden sehen.

So, das waren meine Highlights in 2020. Die anderen Bücher, die ich gelesen habe (und mit Quality Land gerade noch lese), haben mich auch größtenteils super unterhalten und ich könnte wohl auch fast alle empfehlen, doch herausgestochen haben wohl wirklich die hier genannten Bücher.
So, nun wünsche ich euch allen noch eine schöne Woche und einen entspannten Jahreswechsel. Hier zur Montagsfrage lesen wir uns dann wieder in 2021. Bis dann!

Ein Gedanke zu „Montagsfrage #106 – Lesehighlight 2020 [2053]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s