[2004] Manches endet, anderes geht weiter

Diese Woche war besonders auf der Arbeit nochmal etwas mehr los und es gab mehr als einen emotionalen Moment. Die Kollegin und ich waren an verschiedenen Schulen und dadurch ziemlich viel unterwegs. Das war an sich ganz angenehm, wenn auch etwas stressig. Aber wir haben auch die Hauspost geholt und siehe da: Schon am 19. Januar erhielt ich meinen Vertrag ab dem 01. Februar. Wuhu!

Der Freitag war dann allerdings ein eher trauriger Tag, denn er stand im Zeichen des Abschieds. Die Kollegin hatte nach über vier Jahren ihren letzten Tag bei uns, also saßen wir alle beisammen und es gab Kuchen, Geschenke und natürlich Tränen. Überrascht war ich, als es danach sogar noch ein Geschenk für mich gab von der Kollegin.

Überlebensbox

Ein Büro-Überlebenspaket, weil ich ab jetzt alleine da sitze. Die kleine Karte ist ein Gutschein für eine gemeinsame bewegte Pause, also für einen Spaziergang. Einlösbar wann immer sie in ihrem neuen Job einen Tag freihat. Sie ist echt verdammt putzig.

Zum Abschluss waren wir noch gemeinsam essen. Es war ganz schön, noch einen eigenen Abschied von ihr zu haben, immerhin ist sie mir in den letzten Jahren doch schon sehr ans Herz gewachsen.

Es gab aber auch schönes in dieser Woche

Nach dem negativen Highlight kommen wir jetzt zum positiven: Unsere Kleine war nochmal beim Kinderarzt und es ist alles prächtig. 61 cm groß, 5,6 kg schwer und kerngesund. So soll das sein. Auch die Impfung hat sie viel besser weggesteckt als beim letzten Mal (was an sich der Grund war, aus dem ich mir freigenommen hatte, aber so war es natürlich auch angenehm).

Mama und Papa waren diese Woche zwar etwas erkältet, aber auch das hat sich praktisch schon wieder erledigt. Mich hat es jedenfalls nicht gebremst, was meine neuen Gewohnheiten angeht, wofür ich wirklich dankbar bin. Gerade den ersten Monat finde ich verdammt wichtig und möchte da nicht schon Ausfallzeiten haben. Aber wie genau es in diesem Monat gelaufen ist, kommt dann ja bald zum Monatsbeginn.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s