Nicht mehr lange

Bald ist es soweit. Der errechnete Termin rückt näher und damit sind wir eigentlich schon in dem Zeitraum, in dem es jederzeit heißen kann »Los geht’s!«.

Die Liebste hat Angst vor der Geburt, was ich nur zu gut verstehen kann. Ich werde keinen Menschen aus mir herauspressen und ich habe ja schon Angst. Wie es ihr dann erst gehen muss …

Trotz aller Ängste bin ich zuversichtlich. Wir werden sicher keine perfekten Eltern sein (wer ist das schon), aber wir werden unser Bestes geben. Wir werden Fehler machen und daraus lernen und wir werden nicht zu stolz sein, die Oma oder Freundinnen mit Kindern anzurufen, wenn wir doch mal überfordert sein sollten. Und später irgendwann werden wir uns wundern, wie wir das überhaupt geschafft haben, obwohl die Antwort ganz klar ist: Es gibt keine Alternative.

Wir haben Angst, wir sind unsicher und wir schäumen über vor Vorfreude und Glück. Genau das wollten wir. Unsere kleine Familie. Ich kann es kaum noch erwarten.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s