Ich schreibe nichts. Und noch ein bisschen weniger.

Und schon wieder ist hier über eine Woche lang nichts passiert. In diesem Jahr kriege ich das mit dem bloggen einfach nicht hin, glaube ich. In der vergangenen Woche habe ich auch ganz ehrlich nicht einmal daran gedacht. Irgendwie fühlte sich das sogar ganz gut an, muss ich zugeben. Es ist aber auch traurig, würde ich sagen. Blog, Roman, Tagebuch … ich schreibe in letzter Zeit gar nichts mehr und das sollte eigentlich nicht sein. Wenn ich nur nicht so furchtbar müde wäre…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s