Ich bin schizophren und es geht mir allen gut

Wie heute Morgen ja bereits erwähnt, habe ich mal wieder Bernemann gelesen. Die Meinungen, die ich zu dem Buch im Vorfeld gelesen habe, waren sehr gemischt und da es bei einer Textsammlung ja auch keine Handlung gibt, über die man sich auslassen könnte, fasse ich mich sehr kurz mit meinem Urteil.

Das Buch als Ganzes hat mir gut gefallen, wenn auch nicht so gut wie die anderen Bücher, die ich bisher von Dirk Bernemann gelesen habe. Die Texte schwanken in ihrer Qualität (in meinen Augen) wirklich sehr, doch vielleicht sind sie auch einfach nicht gedacht, um so kurz hintereinander gelesen zu werden, immerhin handelt es sich ja nicht um einen Roman.

Meine Empfehlung: Wenn man Bücher Ich hab die Unschuld kotzen sehen oder Satt, sauber, sicher oder auch Wie schön alles begann und wie traurig alles endet mochte, kann man auch hier einen Blick riskieren. Wenn man nichts von Bernemann kennt, sollte man erst die anderen Bücher lesen.

Ein Gedanke zu „Ich bin schizophren und es geht mir allen gut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s