Avengers: Endgame

So Leute, ich habe mittlerweile auch Endgame gesehen und will hier natürlich ein bisschen was dazu schreiben.

Zur Story nur so viel (was man schon aus dem Vorgänger oder den Trailern weiß), weil ich wirklich gar nichts spoilern will: Die Hälfte allen Lebens im gesamten Universum wurde mit Hilfe der Infinity Stones ausgelöscht. Auf der Erde versuchen nun die übrigen Avengers, mit dieser neuen Situation und ihrer größten Niederlage zurechtzukommen.

Das reicht, alles weitere wäre wohl schon zu viel. »Zu viel« kann man allerdings vom Film selbst kaum behaupten. Ja, er ist drei Stunden lang. Ja, er ist ein Best of der letzten elf Jahre und ja, er ist bis oben hin vollgestopft mit Charakteren und Anspielungen. Aber es funktioniert. Natürlich gibt es Dinge, die mir nicht gefallen haben und besonders eine Einstellung, die wirklich panne war, aber der Film ist verdammt gut. Die Action passt, der Humor (bis auf eine Szene) auch und das Ende ist sehr gelungen. Überrascht hat er mich allerdings nicht wirklich. Aber das musste er auch nicht. Das Ende von Infinity War und das Material, das man vorher gesehen hatte, haben etwas versprochen und Avengers: Endgame hat mühelos abgeliefert. So muss das sein. Selbst wenn man Action- oder speziell Supderheldenfilme nicht mag, muss man meiner Meinung nach anerkennen, ganz objektiv, was die Regisseure mit dem MCU und diesem zweigeteilten Finale geleistet haben. So etwas gab es bisher einfach noch nicht.

Ich freue mich jetzt jedenfalls schon auf das Heimkino-Release und werde den Film dann sehr gerne nochmal sehen. Ich bin niemand, der sich einen Film mehrmals im Kino ansieht, ansonsten würde ich es hier auf jeden Fall tun.

5 Gedanken zu „Avengers: Endgame

  1. Wie sagt David Hugendick so schön?
    Zitat: „…“Endgame“ ist ein alberner Film voll juchzblödem Geknall… deshalb leistet sich Hollywood ungefähr 284 Superhelden, um zumindest im Kino möglichst viele Weltuntergänge zu verhindern…“
    :) :)

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s