Der Alltag hat mich wieder

Der Urlaub ist vorbei und mein Resturlaub (satte 19 Tage!) damit endgültig aufgebraucht. Nach fast einem Monat zuhause habe ich immer noch kaum etwas zu erzählen. Ich bin immer noch bemüht, regelmäßig zu schreiben, kann mich heute allerdings bisher noch nicht wirklich konzentrieren. Nach einem kleinen Snack werde ich es vielleicht nochmal versuchen.

Ich habe immer noch kein weiteres Buch gelesen. Seit mittlerweile fünf Wochen lese ich dasselbe Buch und bin immer noch nicht ansatzweise durch. Das wird sich hoffentlich jetzt wieder ändern.

Abgesehen davon habe ich meinen Urlaub genutzt, um Videospiele zu spielen, ein paar Filme zu sehen und viel Zeit mit der Liebsten zu verbringen. Das war alles toll, doch nichts, worüber ich hier großartig schreiben würde. Vorerst bleibt das alles hier also wohl auf Sparflamme. Besser keine Neuigkeiten, als schlechte Neuigkeiten.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s