Montagsfrage #25 [1909]

Und wieder eine tolle Frage vom Fräulein Leise:

Machst du auch beruflich etwas mit Büchern oder könntest du es dir irgendwann einmal vorstellen?

Ich mache leider nichts mit Büchern, auch wenn ich in meinem Job viel schreiben muss. Protokolle, Berichte, Flyer, alles immer schön korrekt gegendert und was weiß ich nicht noch alles. Spaß sieht anders aus. Und natürlich würde ich gerne mit Büchern arbeiten. Am liebsten würde ich sie natürlich schreiben und davon leben können. Ein halbwegs anständiger Nebenverdienst würde mir allerdings auch schon genügen.

Aber auch andere Berufe würden mich interessieren. Eine Bibliothek würde mich als Arbeitsort reizen, allein schon weil ich ein sehr ordnungsliebender Mensch bin und es einfach mag, wenn alles organisiert abläuft. Und wenn ich nochmal etwas verkaufen müsste, wären mir auch Bücher am liebsten. Baustoffe waren jetzt nicht unbedingt so mein Ding xD

Was ich auf keinen Fall machen würde, wären Kritikerjobs oder so. Ich will keiner dieser Menschen sein, die anderen erzählen wollen, was wertvolle Literatur ist, wie man sie definiert und wer schreiben kann und wer nur schreiben möchte, nicht einmal für Geld. Gibt es eigentlich noch diese armen Schweine, die für Bertelsmann oder andere Verlagshäuser Klinken putzen, um Enzyklopädien oder so an den Mann zu bringen? Auch das würde ich nie tun.

Generell würde ich also gerne mit oder an Büchern arbeiten. Aber es muss schon ein Job sein, den ich auch mit mir und meinen Ansichten vereinbaren kann. Das sollte aber grundsätzlich bei jedem Job wichtig sein.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Montagsfrage #25 [1909]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s