Montagsfrage #15 [1850]

Diese Woche fragt Fräulein Leise:

Welches Buch gehört dieses Jahr auf jeden Fall auf die Weihnachtswunschliste?

Nicht unbedingt die beste Frage an jemanden, der eigentlich keine aktuellen Bücher liest. Ich könnte die Expanse-Reihe empfehlen oder alles von Haruki Murakami, aber ich möchte mich nicht auf einen bestimmten Roman festlegen. Meine Empfehlung lautet daher: Ein leeres Notizbuch.

Führt Tagebuch, notiert euch Dinge, die ihr nicht vergessen wollt, schreibt alle möglichen Texte oder Textfetzen auf. Eine Zeile, die euch gut gefällt? Aufschreiben. Ein genialer erster Satz, auch wenn ihr die Geschichte dahinter erst in Jahren ausformulieren werdet? Aufschreiben. Schlechtes Wetter? Nehmt verdammt nochmal einen Stift in die Hand und schreibt. Bleistift, Füller, Kugelschreiber, von mir aus Feder und Tinte oder knallgelber Textmarker, ganz egal. Schreibt einfach.

Schreibt etwas, das tiefsinnig, lustig, romantisch oder vollkommen Banane ist, schreibt für euch selbst oder für andere, schreibt vielleicht euren Lieben mal einen richtigen Brief. Ich habe leider das Gefühl, das Handschriftliche wird immer weniger und das ist ganz einfach nicht schön. Also legt euch ein Notizbuch zu oder verschenkt eines. Wer die Möglichkeit und die Fähigkeiten dazu hat, kann gerne selbst eins machen (Anleitungen gibt es genug, z. B. hier) und das Ganze noch ein gutes Stück persönlicher Gestalten.

Und wenn ihr schon zu den Menschen gehört, die gerne und viel von Hand schreiben und die sich jetzt denken »Hä? Es gibt Leute, die nicht immer und überall ein Notizbuch dabei haben?«: Gut so, weitermachen.

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu „Montagsfrage #15 [1850]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s