Die Reiter von Shannara

Es tut sich was in den vier Landen. Paranor ist zurück und wird direkt belagert. Die Föderation zwar im Gebirge um die Festung herum, doch vier Schattenwesen direkt vor der Tür, die die Gestalt der apokalyptischen Reiter angenommen haben. Nicht nur optisch sehr eindrucksvoll, wie der neue Druide Walker Boh erfahren muss.

Zeitgleich wird auch wieder viel gesucht. Morgan Leah sucht die Geächteten, die suchen wiederum ihren Anführer Padishar Creel und Par Ohmsford sucht seinen Bruder Coll, nachdem er erfahren hat, dass er doch noch lebt. Die einzigen, die in dieser Geschichte nicht wirklich suchen, sind wohl die Sucher. Die warten einfach nur.

Im Westland rückt die Föderationsarmee vor, um nachzusehen, ob die Elfen wirklich wieder da sind und sie im Fall der Fälle gerade noch auszurotten. Denen gefällt das natürlich nicht, also geht man dagegen vor. Und dann endet die Geschichte mit einem weiteren Shannara-Klassiker für den letzten Akt: Die Bemühungen der Guten gegen die zahlenmäßig haushoch überlegenen Bösen. Nicht sehr originell, aber gut erzählt. Schnell und kompromisslos, wie der Angriff selbst.

Eine Geschichte bietet der sechste Sammelband jetzt noch und dann dürfte die Geschichte um die Aufgaben Allanons und die Schattenwesen der Föderation eigentlich erledigt sein. Ich bin wirklich gespannt darauf, weil meiner Meinung nach noch vieles geschehen muss, aber die Geschichte nicht so sonderlich lang ist. Gerade zum Ende hin werden die Geschichten gerne etwas zu schnell für meinen Geschmack und das fände ich nach einer solchen Länge doch schon sehr schade. Aber mal abwarten…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s