The Shannara Chronicles Staffel 2

Gestern haben die Liebste und ich endlich das Finale der zweiten Staffel The Shannara Chronicles gesehen (und wohl auch das Ende der Serie, so wie es aussieht). Die zehn Folgen sind ja nun schon länger verfügbar, aber bisher fehlte uns der Anreiz. Im Gegensatz zur ersten Staffel haben wir auch nicht alle Folgen an einem Wochenende geschaut, denn dafür war es wohl nicht fesselnd genug.

An sich war die zweite Staffel eine gute Fortsetzung zur ersten. Nur haben wir mittlerweile auch die ersten beiden (in meinem Fall drei) Buchtrilogien gelesen, auf denen die Serie basiert. So war die zweite Staffel für mich besonders deshalb interessant, weil ich die Unterschiede zu den Büchern unterhaltsam fand. Aber okay, es basiert eben alles nur lose auf den Büchern, da ist das in Ordnung. Das einzige, das mich wirklich gestört hat, war die Figur des Waffenmeisters Garret Jax. Im Vergleich zur Schilderung im Buch ist der Charakter in der Serie das totale Weichei und noch dazu ein Kopfgeldjäger. Das passt leider gar nicht. Als hätten Gandalf oder Dumbledore in den Filmen nicht mehr auf dem Kasten gehabt, als ein durchschnittlicher Hütchenspieler. Dafür war Bandon um einiges cooler als in der ersten Staffel.

Insgesamt war ich ganz gut unterhalten, kann aber auch verstehen, dass die Einschaltquoten nicht gut genug waren für eine weitere Staffel. Ich wünschte mir allerdings, ich könnte sie nochmal sehen ohne das Wissen, das ich durch die Bücher habe, aber das geht einem wohl bei vielen Verfilmungen so, wenn man die Vorlage vorher schon gelesen hat. Als nächstes werde ich jedenfalls die dritte Staffel Mr. Robot schauen und was die Liebste und ich gemeinsam schauen werden… keine Ahnung, mal sehen. Mit Kevin can wait sind wir noch nicht ganz durch und ich glaube, My Name is Earl könnte uns gefallen.

Werbung

2 Gedanken zu „The Shannara Chronicles Staffel 2

  1. Wir waren von der ersten Staffel auch noch richtig begeistert und haben auf die zweite hingefiebert. Aber schon nach den ersten zwei Folgen wurde uns klar, dass die Serie schwächelt. Nach der dritten haben wir es ganz gelassen. Schade!

    Die Bücher würde ich vielleicht auch noch irgendwann lesen wollen. Von Terry Brooks hatte ich mal als Kind ein Buch aus einer anderen Reihe und das fand ich damals auch schon ganz cool!

    Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s