Pimp up Smash Up 2

Nachdem wir im vergangenen Jahr bereits das Inlay für die Geek-Edition-Box zu Smash Up durch eine eigene Kreation ersetzt haben, ist diese Box nun durch die neuesten Erweiterungen schon wieder ziemlich voll.2017-12-31-12-41-19.jpg

Da bereits die nächsten beiden Erweiterungen angekündigt sind und wir auch die garantiert kaufen werden, musste also wieder eine neue Lösung her. Dieses Mal: Eine zweite Schachtel.

Neben den ganzen Fraktionen, aus denen sich jeder Spieler zwei aussucht, braucht man für jede Runde verschiedene Basen, Siegpunkte, Stärke-Marker und je nach gewählten Fraktionen noch Monster, Schätze oder Wahnsinnskarten. Das alles fassen wir jetzt einfach mal unter dem Begriff „Zubehör“ zusammen und genau für dieses Zubehör hat die Liebste eine neue Box gebastelt.

Eine Anleitung, um eine Schachtel zu basteln, findet man übrigens auf dem Blog der Liebsten (klick), für diejenigen, die sich auch mal an sowas versuchen wollen.

Die neue Kiste ist kleiner, aufgrund des Materials aber etwas höher, also muss im Spieleschrank wohl demnächst umgeräumt werden. Zusätzlich haben wir neue Kartentrenner entworfen, um die benötigten Basen schneller zu finden. Das fertige Ergebnis sieht dann so aus:

2018-01-01-11-37-19.jpg

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s