Die Arena

Als 2013 hier in Deutschland die Serie Under the Dome startete, wollte ich sie unbedingt sehen. Die Fernsehwerbung war nicht gerade vielsagend, aber die Prämisse mit dieser Kuppel über einer Kleinstadt erschien mir doch sehr interessant. Für die Dauer der ersten Folge war sie das dann auch. Und weiter als zur dritten Folge habe ich die Serie nie verfolgt.

Jetzt habe ich mich endlich mal hingesetzt und das entsprechende Buch von Stephen King, auf deutsch unter dem Titel Die Arena erschienen, gelesen. All das, was mich damals an der Serie irgendwie genervt hat, macht das Buch in meinen Augen so gut. Die Kuppel ist da, ja, aber das war es dann auch schon für einen Großteil des Buches. Was sich darunter abspielt, wie sich die Menschen verhalten, darauf kommt es an. Und das ist genau der Horror, den man sich wünscht: Was diese Situation hervorgerufen hat, ist zweitrangig, wenn sich menschliche Abgründe auftun. Der Vergleich zu Herr der Fliegen wird im Buch sogar selbst angestellt, für alle die nicht von allein darauf kommen xD

Auf jeden Fall hatte ich Spaß mit dem Buch. Die Charaktere sind gut geschrieben und ihre Handlungen durchaus nachvollziehbar. Ob ich der Serie noch eine Chance geben soll, weiß ich noch nicht, denn nach allem was ich noch weiß, weicht sie doch stark vom Buch ab. Außerdem frage ich mich, wieso drei Staffeln nötig sind, um die Handlung von einer Woche zu beschreiben. Eine detaillierte Handlung, aber dennoch nur eine Woche.

Na, mal sehen. Und wenn mir heute nicht noch etwas anderes einfällt, werde ich morgen wohl mit Friedhof der Kuscheltiere anfangen. Das wollte ich als Kind mal lesen, aber damals fand ich den Anfang so langweilig, dass ich es nie sonderlich weit geschafft habe in der Story.

4 Gedanken zu „Die Arena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s