Werbung…

Seien wir doch mal ehrlich: Niemand mag Werbung. Klar, es gibt manche coole Werbespots mit echt guten Ideen und mit viel gutem Willen kann man auch noch das ein oder andere Plakat als gelungen ansehen, aber hier im Neuland™ will man doch keine Werbung sehen, oder? Ad-Block gehört quasi schon zur Standardausstattung und die tausenden Mails dieser notgeilen Hausfrauen aus meiner Gegend, die mir verraten wie ich jeden Tag 4000€ verdiene und meinen Schwanz endlich größer und dicker bekomme, die lese ich schon gar nicht mehr.

Nur auf dem Handy, da nehmen wir Werbung in Kauf, oder? Hier und da eine kleine Einblendung in einer App, dafür spart man sich die 79 Cent für die „Premium“-Variante. Funktioniert. Ich persönlich habe bisher noch kein einziges Mal Geld für eine App ausgegeben. Solange die Werbung nur dort auftaucht, wo man es quasi gewohnt ist und sie verschwindet, sobald man die App wieder schließt, ist ja alles okay.

In der letzten Woche ging es allerdings los, dass mein Handy auch auf dem Homescreen Pop-Ups anzeigte und ich konnte mir einfach nicht erklären, warum. Ich habe Schritt für Schritt fast alle Apps deinstalliert, am Montag dann sogar alles auf Werkszustand zurückgesetzt; ohne Erfolg. Erst heute habe ich dann aus Zufall Touch Pal angeklickt und dort ein Werbefenster gesehen, das mir bekannt vorkam. Kurz gegooglet und siehe da: Scheinbar hat HTC aktuell Probleme, weil die Tastatur-App die Kunden mit Werbung nervt. Mein Handy ist zwar nicht von HTC, aber ich benutze auch die Tastatur nicht, also habe ich mal alle Updates deinstalliert und die App deaktiviert. Jetzt hoffe ich, damit endlich das Problem gelöst zu haben. Falls nicht, muss ich doch noch die SD-Karte formatieren. Danach fällt mir dann nichts mehr ein.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s