Geburtstag? Ja? Nee?

In etwas mehr als einem Monat habe ich schon wieder Geburtstag. Ich war nie ein Fan großer Feiern, aber in diesem Jahr bin ich mir nicht einmal sicher, ob ich überhaupt irgendetwas Geselliges zu diesem Anlass machen soll. Denn irgendwie sind allein Überlegungen hinsichtlich der Planung schon deprimierend.

Die Liebste wird auf jeden Fall da sein, das ist klar und macht mich auch glücklich. Von meinen drei Freunden lebt und arbeitet einer mittlerweile im Ausland und ist erst um Juli wieder im Lande, einer hat sich in diesem Jahr noch nicht gemeldet (ja, ich mich auch nicht, aber das mach ich sonst immer) und der dritte im Bunde ist jetzt auch nicht unbedingt zuverlässig.

Es läuft wohl auf einen ganz normalen Spieleabend hinaus, denn die Liebste und „ihre“ Freunde sind wesentlich zuverlässiger, vermutlich auch zu meinem Geburtstag. Naja, immerhin habe ich jetzt auch mal was, das ich am Älterwerden hasse.

Werbung

2 Gedanken zu „Geburtstag? Ja? Nee?

  1. Kann ich irgendwie nachvollziehen. Ich hab mich auch noch nicht entschieden, ob oder was ich mache. Allerdings habe ich auch noch bis August

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s