Pimp up Smash Up

2017-02-26-12-13-04.jpg

Es wurde mal wieder gebastelt. Wie schon bei Die Legenden von Andor ist auch die Schachtel von Smash Up nicht unbedingt optimal, um das ganze Spielmaterial unter zu bringen. Zum Teil liegt das bestimmt daran, dass ich alle Karten in Schutzhüllen gepackt habe, aber man muss auch sagen, dass die deutsche Box (im Original ist es wohl anders, habe ich gelesen) nicht unbedingt gut durchdacht ist.

Also haben die Liebste und ich uns daran gemacht, eine neue Unterteilung zu basteln und haben uns diesmal nicht wieder mit dicker Pappe gequält. Stattdessen gab es Leichtschaumplatten, die nicht nur ihrem Namen alle Ehre machen und den Karton kaum schwerer machen (die Andor-Schachteln sind jetzt echt schwer), sondern sich vor allem sehr leicht schneiden lassen.

1488107781568.gif

Die neue Unterteilung wir ausreichen für alle bereits erschienenen Erweiterungen, aber dann auch schon an ihre Grenzen stoßen. Mit weiteren Erweiterungen wird also irgendwann noch eine zweite Schachtel folgen müssen. Doch bis dahin erfreuen wir uns an den Früchten unserer Arbeit und haben weiterhin Spaß mit unserem aktuellen Lieblingsspiel.

2017-02-26-12-14-41.jpg

Werbung

3 Gedanken zu „Pimp up Smash Up

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s