20% auf alles! Auch auf Denkleistung

Ich bin gerade total reduziert. An sich wollte ich über eine kleine „Fortbildung“ schreiben, die ich heute besucht habe und die alles andere als nützlich war. Ich wollte vielleicht darüber schreiben, dass in drei Stunden etwa zehn Minuten lang Zeug erzählt wurde, das ich noch nicht wusste, aber dass es wenigstens interessant war. Enden sollte der Beitrag eigentlich mit „Aber wenigstens war der Typ, der den Vortrag hielt, was fürs Auge“, denn der war wirklich irgendwie süß, eine Feststellung, die eine meiner Kolleginnen etwas geschockt zu haben scheint, was mich wiederum amüsierte.

Jetzt sitze ich aber hier neben der Liebsten auf der Couch, während sie eines ihrer Lieblingsspiele spielt und einfach bezaubernd aussieht. Mir fällt nichts ein, wie ich das Thema Fortbildung irgendwie auch nur annähernd unterhaltsam und meinen eigenen kruden Maßstäben entsprechend verpacken könnte, also schreibe ich spontan über genau diesen Umstand und denke mir, dass es vielleicht sogar besser ist so. Interessanter zumindest.

In den letzten Tagen kommt mir mein Verstand wieder wie betäubt vor, vielleicht liegt das an den Kopfschmerzen. Hoffentlich liegt es an den Kopfschmerzen. Nun gut, ich verabschiede mich jetzt ins Wochenende und wünsche uns allen ein paar schöne Tage.

Ciao ciao

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s