Aufgewärmt #9: Manege frei

Wie ich ja gestern schon geschrieben habe, habe ich eine Auswahl aus Texten getroffen, die ich eigentlich gerne noch hier veröffentlichen möchte. Den Anfang macht heute ein Text, den ein Freund und ehemaliger Kollege von mir damals richtig genial fand. Ich erwarte von euch nicht dasselbe, doch ich denke, dem oder der ein oder anderen könnte er trotzdem gefallen.

Im Zirkus der Belanglosigkeiten ist die ganze Welt unsere Manege.

Der Direktor tritt ins Scheinwerferlicht,

begrüßt die Damen und Herren, Mädchen und Buben jeden Alters.

Sie sind Zuschauer und Statisten, Publikum und Artisten.

 

Die Clowns treten vor die Menge.

Bittere Tränen lassen das aufgemalte Lachen zerfließen.

Es fällt in den Sand zu Boden der Manege

wie Blut und Schweiß römischer Gladiatoren.

Irres Gelächter macht sich breit,

während über den Köpfen der anderen die Hochseilartisten ihren Auftritt vorbereiten.

 

An Galgenstricken baumeln leere Hüllen hin und her,

tanzen zu einer zerstörten Melodie.

Ein Höhenflug der Eintagsfliegen.

Der stärkste Mann der Welt betritt die Arena.

Ein kleiner Junge, der den Tod sah,

Familie und Freunde verlor, doch nicht seine Hoffnung.

Die Masse buht.

Stärke schafft Neid und Missgunst.

 

Dann tritt der Direktor wieder auf,

in seiner Hand eine Peitsche, um die gefährlichste aller Bestien zu zähmen.

Die Zuschauer jubeln, während er sie auspeitscht.

Unbemerkt legen irre Clowns Feuer an jeden Ausgang.

Giftiger Rauch erfüllt die Luft und macht die Menschen euphorisch.

 

Für das Finale kündigt der Direktor den größten aller Narren an.

Geblendet vom Scheinwerferlicht höre ich noch,

wie er meinen Namen ruft.

Manege frei.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s