Aufgewärmt #5: Erhebe Dich!

Einer meiner Lieblingstexte (wenn auch vielleicht der beste), auf den ich sogar so stolz bin, dass ich ihn bei meiner letzten Arbeitsstelle im Büro hängen hatte.

Und ich werde wahrscheinlich nie vergessen, dass mir der Text ausgerechnet beim Bügeln eingefallen ist xD

Erhebe Dich da, wo man dich klein halten will, nicht wo die breite Masse marschiert.
Erhebe Deine Stimme, wo man dich nicht hören will, nicht wo alle durcheinander schreien.
Erhebe Deine Fäuste, wo man dir Gewalt antuen will, nicht wo Schwäche gezeigt wird.

Dreh Dich um, wo hinter deinem Rücken das Schwert gezogen wird, nicht wo vor dir Unrecht geschieht.
Sieh weg, wenn Schönheit dich blendet, nicht wenn ein flehender Blick dich trifft.

Greif zu, wenn Du brauchst, nicht wenn Du begehrst.
Lass los, wenn die Zeit gekommen ist, nicht wenn die Last zu schwer wird.

Eile, wenn das Glück dich ruft, nicht die Zeit.
Und liebe, ja liebe von ganzem Herzen. Heute, morgen und bis ans Ende der Zeit.

Werbung

Ein Gedanke zu „Aufgewärmt #5: Erhebe Dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s